Dauer und Kosten

Wünsche bzgl. der Inhalte und Möglichkeiten werden im Vorgespräch geklärt. Grundsätzlich gilt es zu unterscheiden zwischen einem Einzelsetting, d.h. ein Elternpaar vereinbart mit mir einen Einzeltermin oder einem Gruppentermin.
Es liegt in Ihrer Hand in welchem Rahmen Sie die Beratung wünschen.


"Check-up"/ Nachberatung / Folgeberatung 
Dauer: 30min, Kosten: 20€

"Einzelstunde Trageberatung"
Dauer: 60-70min / 40€ 
Setting: beide Elternteile oder andere Bezugspersonen + Baby
Leihtrage für eine Woche gegen Obolus möglich

"Doppelberatung"
Dauer: 90-100min / 30€ pro Paar
Setting: zwei Paare mit ähnlich alten Babys und ähnlichen Anliegen

Leihtrage für eine Woche gegen Obolus möglich

"Erstberatung plus" für ein Elternpaar
Dauer: 90min / 55€
Setting: beide Elternteile oder andere Bezugspersonen + Baby

Leihtrage für eine Woche gegen Obolus möglich
 

Kleingruppen-Beratung zu unterschiedlichen Themen auf Anfrage.
Die Gruppen werden homogen gehalten, sowohl vom Alter der Kinder, als auch den Interessen der Eltern.
Dauer: eineinhalb bis zu zwei Stunden, Kosten pro Paar: 20-30€ (je nach Inhalt, Anzahl)

 

Kauf einer Trage ohne Beratung
Sie haben eine Trage schon bei einer Freundin oder Ihrer Hebamme probieren können und sind sich sicher, dass es genau diese Trage sein soll? Wunderbar. Viele gute Tragen habe ich vorrätig. Beim Kauf einer Trage ohne differenzierte Beratung, wird diese angepasst und einmalig angelegt. Dauer: 10-15min. Neben den Kosten für die Trage entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.


alle Beträge inkl. 19% Mwst.

 

Individuelle Absprachen bzgl. des Beratungssetting sind möglich.

Sofern nicht anders abgesprochen kostet das Leihen von Tragehilfen pro angefangene Woche 5€.

Im Interesse einer akzeptablen Terminplanung und im Sinne der Eltern, die auf einen kurzfristigen Termin warten, bitte ich Sie im Falle einer Verhinderung den Termin rechtzeitig - d.h. mindestens 24 Stunden vorher - abzusagen.
Anderenfalls stelle ich den Termin in Rechnung.


Besondere Situationen verlangen besondere Konditionen.
Mein Honorar sollte niemanden von einer Kontaktaufnahme abschrecken.
Mir ist ein Anliegen, dass jedes Elternpaar die Möglichkeit bekommt bestmöglich informiert zu sein. Sie können sich daher jederzeit unverbindlich melden.

Durch eine Doppelberatung oder die Teilnahme an einem Kurs können die Kosten für den Einzelnen geringer gehalten werden. Sollte dies nicht ausreichen oder den Umständen nicht angemessen sein, sprechen Sie mich bitte offen an.  Es lässt sich in aller Regel ein Weg finden, der für alle Seiten stimmig und tragbar ist.